Themen

Fernerkundung – Missionen und Methoden

Neuer Termin 06. Juli 2022. Die Erdbeobachtung mittels Fernerkundung hat inzwischen einen sehr hohen Stellenwert im Geoinformationswesen. Die große Verfügbarkeit von Satellitendaten höchster, hoher und mittlerer räumlicher Auflösung, oftmals kostenfrei in hoher zeitlichem Wiederkehrintervall, und die gut automatisierbare Auswertemethodik erlauben Kartierung und Monitoring in den verschiedensten Anwendungsbereichen. 

GeoForum MV 2022

Smarte Geoinformation Mit smarten Lösungen und digitalen Zwillingen versuchen wir mehr und mehr, unsere Umwelt vollständig digital abzubilden und damit dann das Geschehen in dieser Umwelt zu dokumentieren, Prozesse zu steuern, Veränderungen und Auswirkungen zu simulieren. Dies geschieht sowohl auf … Weiterlesen

Call for Papers GeoForum MV 2022

Mit smarten Lösungen und digitalen Zwillingen versuchen wir mehr und mehr unsere Umwelt vollständig digital abzubilden und damit dann das Geschehen in dieser Umwelt zu dokumentieren, Prozesse zu steuern und Veränderungen zu simulieren. Das 18. GeoForum MV 2022 stellt die Themen dazu am 5./6. September 2022 vor.